Start

Oberholzhausen ist der westlichste Ortsteil der Gemeinde Haina (Kloster) im Landkreis Waldeck-Frankenberg, Hessen.

Das Dorf liegt am Oberlauf des Holzbaches im nordöstlichen Teil des Burgwaldes. Nachbarorte sind Willersdorf im Nordwesten, Mohnhausen im Nordosten und Lehnhausen im Südosten.

Erstmals erwähnt wurde Oberholzhausen im Jahre 1215. Am 1. Juli 1971 bildete die damals selbstständige Gemeinde Oberholzhausen freiwillig zusammen mit fünf weiteren Orten die neue Gemeinde Haina/Kloster (damalige Schreibweise).

Auszug aus Wikipedia, detailierte Beschreibung folgt.

3 Kommentare


  1. Moin, wann beginnen die Feierlichkeiten zum 800 jährigen Bestehen ???? Am besten am 1.1.15 im Häuschen 🙂
    Gruß an alle „Dannefinken“ aus Haina

    Antworten
    1. Mütze Friedhelm

      Hallo,
      die 800 Jahr-Feier ist schon lange vorbei, Oberholzhausen wurde erstmals im Jahre 1144 urkundlich erwähnt, damals noch Holzhusen genannt.
      Trotzdem können wir im Jahre 2015 feiern, beginnend traditionell am 1.1. im Feuerwehrhaus.
      Gruß an Alle

      Antworten
  2. Jörg Naumann

    Oberholzhausen mein Heimatort… Hier will ich sein geh niemals fort…

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *